Sie suchen Unterstützung bei der Kinderbetreuung?

Wenn Sie offen für andere Kulturen sind und bereit, ein jungen Menschen aus einem anderen Land bei sich aufzunehmen, ist die Kinderbetreuung durch ein Au-pair eine gute Alternative. Neben der Kinderbetreuung übernimmt das Au-pair auch leichte Hausarbeit. Im Gegenzug erhält es von Ihnen kostenlose Unterkunft, Verpflegung und ein Taschengeld.

Hier die Details:

  • Arbeitszeit höchstens 30 h/Woche
  • Aufgabenbereich Kinderbetreuung und leichte Hausarbeit
  • Aufenthalts- sowie Beschäftigungsdauer eines Au-pairs maximal 12 Monate
  • Bewerber sind zwischen 18 und 27 Jahren alt und kommen aus allen Ländern der Welt

Im Gegenzug bietet die Gastfamilie:

  • ein Taschengeld von 260 €/Monat
  • einen Zuschuss für einen Sprachkurs 50 €/Monat
  • eine Unfall-, Haftpflicht- und Krankenversicherung ca. 35 €/pro Monat
  • Kostenlose Unterkunft (Einzelzimmer) sowie Verpflegung
  • 4 Wochen bezahlter Urlaub bei einem vollen Aufenthaltsjahr oder 2 Tage für jeden vollen Monat
  • die Möglichkeit kulturelle Veranstaltungen und einen Sprachkurs zu besuchen
  • ein voller Ruhetag in der Woche (einmal im Monat sollte es ein Sonntag sein)

Merkblatt der Agentur für Arbeit für deutsche Gastfamilien

Bitte lesen! (210,9 KiB)

Ablauf

Sie haben das Merkblatt der Agentur für Arbeit sowie unsere FAQs gelesen? Sind immer noch an einer Au-pair Vermittlung interessiert? Dann können Sie sich gerne bei uns online bewerben. Im Anschluss erhalten Sie Zugang zu unserer Au-pair Galerie und können sich mit mehreren Au-pairs austauschen bis Sie das richtige Au-pair für Ihre Familie gefunden haben.

Hier geht's zur Online-Bewerbung

 

Was sagen unsere Kunden zu unserem Service?

Lesen Sie die Meinung von unseren Gastfamilien.

Sie wünschen regelmäßig Informationen zu unseren Au-pair Bewerbern? Einfach hier registrieren.

* indicates required