Was bedeutet es Au-pair zu sein?

Als Au-pair wirst Du von einer Gastfamilie aufgenommen, erhältst freie Verpflegung, kostenlose Unterkunft, ein Taschengeld und die Möglichkeit, einen Sprachkurs zu besuchen.

Im Gegenzug unterstützt Du die Gastfamilie bei der Kinderbetreuung und im Haushalt. Je nach Alter der Kinder bringst Du sie in die Schule und holst sie wieder ab. Bastelst und spielst mit ihnen, gehst mit ihnen spazieren oder ins Kino. Während die Kinder in der Schule sind, erledigst Du die alltägliche Hausarbeit wie Aufräumen, Abwaschen, Bügeln, Staubsaugen.

Zuletzt aktualisiert am 11.10.2014 von flyOUT.

Zurück