Au-pair in Neuseeland

 erbringe eine tolle Zeit als Au-pair Aufenthalt in Neuseeland, im Land der unzähligen Namen.

Aotearoa (zu deutsch: Land der langen weißen Wolke), En-zed (für NZ), Godzone, Maoriland, Shaky Isles, Tasmantis – Neuseeland hat viele Namen und genauso vielseitig ist auch das Land mit seinen Menschen. Die Inselgruppe wird auch vielfach als „grüne Insel“ betrachtet, was vor allem an der relativ dünnen Besiedlung und der damit verbundenen Unberührtheit der Natur sowie der äußerst vielfältigen und bedingt durch die isolierte Lage einzigartigen Vegetation  liegt. Exotische Tierarten, Steppenartige Landschaften, subtropisches Klima, schneebedeckte Gletscher, aktive Vulkane, weitläufige Strände und Naturhäfen sind sagenhafte Naturräume auf einer Fläche von   268.680 km².  Neuseeland ist das pure Naturerlebnis und hält einen Reichtum an Erfahrungen bereit.

Infos zum Programm

  • Arbeitszeit 30-40 h pro Woche, plus Babysitting an 2 Abenden pro Woche
  • Taschengeld 150-200 NZD pro Woche
  • Dauer 6 - 12 Monate
  • Kosten für Unterkunft und Verpflegung wird von der Gastfamilie übernommen
  • Welcome Stay (3 Tage) in Auckland möglich oder Stopover in Australien 7 Tage Sydney und Umgebung bevor es dann zur Gastfamilie geht

Kosten

Anmeldegebühr 50 €
Platzierungsgebühr 440 €

Im Preis enthalten:

  • Ausführliche Beratung
  • Infos zur Reisevorbereitung
  • Info-Paket über Notrufnummer und Kontaktadressen zu anderen Au-pairs
  • Au-pair Handbuch
  • Youth Travel Card
  • Unterstützung beim Beantragen des Visums
  • Betreuung durch Partneragentur im Ausland
  • Teilnahmezertifikat

Zusätzlich buchbar:

Welcome Stay in Auckland 180 € (Flughafentransfer, Übernachtung im Hostel/Mehrbettzimmer mit Frühstück, Freizeitaktivität)

7 Tage Sydney und Umgebung 650 € (s. Anmeldeformular)

 

Weitere Kosten, die von Dir übernommen werden müssen:

  • Gebühr für ein Gesundheitszeugnis und ein einfaches polizeiliches Führungszeugnis
  • Reisekosten (hin und zurück, ca. 1300 €)
  • Auslandsversicherung – Alle Teilnehmer müssen eine Auslandskrankenversicherung abschließen
  • Visumgebühren 165 NZD (ca. 100 €)
  • 4200 NZD (ca. 2500 €) als Rücklage (Nachweis über genügend finanzielle Mittel)
  • Kosten für einen Internationalen Führerschein 

Bewerbung

Voraussetzungen:

  • Zwischen 18 und 30 Jahren
  • Gültiger Reisepass (vorausgesetzt deutsche Staatsbürgerschaft)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Erfahrung in der Kinderbetreuung
  • Erstbeantragung des Working Holiday Visums
  • Nachweis über genügend finanzielle Mittel bei Einreise
  • Nichtraucher
  • Führerschein
  • Ledig und kinderlos
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Bewerbungsfrist:
Ganzjährig möglich, idealerweise sollte die Bewerbung 2-3 Monate vor dem gewünschten Ausreisetermin abgegeben werden.

Dauer:
6-12 Monate

Sprachzertifikat im Ausland erwerben

Wer im Ausland garantiert ein Sprachzertifikat für die berufliche Zukunft ablegen möchte, sollte sich gezielt über das Demi-pair Programm informieren.