Au-pair in Großbritannien

Als Au-pair nach England? Für viele ist das die beste Wahl um reines British English zu lernen.

Großbritannien ist im Verhältnis zu den übrigen europäischen Staaten doch etwas anders und dieses Anderssein ist für viele das Faszinierende an diesem Land. Durch die vielen Burgen und Schlösser umgibt diese Insel eine gewisse Aura des Geheimnisvollen. Oder sind es im Norden die mystische Steinkreise, die Clans und die Kilts oder der Whisky und der Dudelsack? Ganz klassisch sind auch die Menschen mit ihren kleinen Eigenarten, die so typisch sind für Großbritannien, wie z. B. der Gentleman im Anzug mit Melone und Regenschirm, die Doppeldeckerbusse, die Taxis, die roten Telefonzellen, Fish and Chips und, und, und. Nicht zu vergessen, der britische Humor.


Durch die Kolonialzeit hat sich die Sprache weit verbreitet und zu einer Weltsprache entwickelt. In vielen Ländern wird sie als erste Fremdsprache gelehrt und durch die Globalisierung ist ein gutes Englisch für das Berufsleben wichtiger denn je.

Infos zum Programm

  • Arbeitszeit 25-30 h pro Woche, plus Babysitting an 2 Abenden pro Woche
  • Taschengeld 320-380 € pro Monat
  • Dauer 6 - 12 Monate
  • Kosten für Unterkunft und Verpflegung wird von der Gastfamilie übernommen

Kosten

Anmeldegebühr 30 €
Platzierungsgebühr 150 €

Im Preis enthalten:

  • Ausführliche Beratung
  • Infos zur Reisevorbereitung
  • Info-Paket über Notrufnummer und Kontaktadressen zu anderen Au-pairs
  • Au-pair Handbuch
  • Youth Travel Card
  • Betreuung durch Partneragentur im Ausland
  • Teilnahmezertifikat

Weitere Kosten, die von Dir übernommen werden müssen:

  • Gebühr für ein Gesundheitszeugnis und ein einfaches polizeiliches Führungszeugnis
  • Reisekosten (hin und zurück)
  • Auslandsversicherung – Alle Teilnehmer müssen eine Auslandskrankenversicherung abschließen

Bewerbung

Voraussetzungen:

  • Alter ab 18 Jahren
  • Gültiger Personalausweis (vorausgesetzt EU-Staatsbürgerschaft)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Erfahrung in der Kinderbetreuung
  • Nichtraucher
  • Ledig und kinderlos
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Bewerbungsfrist:
Ganzjährig möglich, idealerweise sollte die Bewerbung 2-3 Monate vor dem gewünschten Ausreisetermin abgegeben werden.

Dauer:
6-12 Monate, über den Sommer sind auch Kurzaufenthalte von wenigen Monaten möglich.