Au-pair in Frankreich

Als Au-pair in Frankreich lernst Du das "Savoir vivre" kennen -  Durch die Architektur, die Literatur und die Malerei hat sich die französische Bevölkerung eine unverkennbare Kreativität und einen einzigartigen Lebensstil aufgebaut. Weitere feste Bestandteile der Kultur sind die französische Küche, der Wein, die Pariser Mode sowie  Kosmetik. Viele Menschen kommen nach Frankreich um die Lebensart zu genießen. Aufgrund des Zentralismus ist die wichtigste Stadt im Land Paris. Aber auch das Herz Europas hat seinen Sitz in Frankreich. Das Europaparlament, die Vertretung der Völker und Menschen in Europa, befindet sich in Straßburg.

Infos zum Programm

  • Arbeitszeit 25-30 h pro Woche, plus Babysitting an 2 Abenden pro Woche
  • Taschengeld 260-300 € pro Monat
  • Dauer 6 - 12 Monate
  • Kosten für Unterkunft und Verpflegung wird von der Gastfamilie übernommen

Kosten

Anmeldegebühr 30 €
Platzierungsgebühr 150 €

Im Preis enthalten:

  • Ausführliche Beratung
  • Infos zur Reisevorbereitung
  • Info-Paket über Notrufnummer und Kontaktadressen zu anderen Au-pairs
  • Au-pair Handbuch
  • Youth Travel Card
  • Betreuung durch Partneragentur im Ausland
  • Teilnahmezertifikat

Weitere Kosten, die von Dir übernommen werden müssen:

  • Gebühr für ein Gesundheitszeugnis und ein einfaches polizeiliches Führungszeugnis
  • Reisekosten (hin und zurück)
  • Auslandsversicherung – Alle Teilnehmer müssen eine Auslandskrankenversicherung abschließen

Bewerbung

Voraussetzungen:

  • Alter ab 18 Jahren
  • Gültiger Personalausweis (vorausgesetzt EU-Staatsbürgerschaft)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Erfahrung in der Kinderbetreuung
  • Nichtraucher
  • Ledig und kinderlos
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Bewerbungsfrist:
Ganzjährig möglich, idealerweise sollte die Bewerbung 2-3 Monate vor dem gewünschten Ausreisetermin abgegeben werden.

Dauer:
6-12 Monate, über den Sommer sind auch Kurzaufenthalte von wenigen Monaten möglich.