Welches Land ist das Richtige für mich?

Hier ein paar Tipps, die Dir bei der Auswahl helfen könnten.

Bei einem Kurzaufenthalt empfiehlt sich generell das Praktikum in Europa zu absolvieren.

Studenten oder Schulabgänger, die über mehrere Monate ein Praktikum machen, ziehen gerne Überseeländer wie Australien, Neuseeland oder Kanada vor. 

Am besten ist es sich unverbindlich am Telefon kurz beraten zu lassen.

In den USA ist ein Auslandspraktikum nur möglich, wenn Teilnehmer an einer Hochschule eingeschrieben sind! Schulabgänger erhalten kein Visum und keine Arbeitserlaubnis.

Zuletzt aktualisiert am 14.11.2014 von flyOUT.

Zurück