Au-pair in China

Die Volksrepublik China, meist als China abgekürzt, ist mit rund 1,37 Milliarden Einwohnern der bevölkerungsreichste Staat der Erde, der flächengrößte in Ostasien und hinsichtlich der Fläche nach Russland, Kanada und den Vereinigten Staaten der viertgrößte der Erde. Das Land hat mehr Einwohner als Nordamerika, Europa und Russland zusammen. Um das rasche Bevölkerungswachstum einzudämmen, wurde die Ein-Kind-Politik betrieben, die wieder gelockert wurde, nachdem es zu großen Fehlplanungen und demographischen Verwerfungen kam.

Obwohl China ein kommunistisches Land ist, weist es wirtschaftlich seit vielen Jahren eine hohe Dynamik auf. Das Land gilt auf dem Weg zum Industriestaat immer weniger als Schwellenland und hat sich seit ihrer wirtschaftlichen Öffnung nach dem Ende der „Kulturrevolution“ zunehmend zu einer wirtschaftlichen Großmacht verändert.

Infos zum Programm

  • Arbeitszeit 30 h pro Woche
  • Taschengeld 1000 RMB pro Monat
  • Dauer 3, 6 oder 12 Monate
  • Kosten für Unterkunft und Verpflegung wird von der Gastfamilie übernommen

In China verlangen die Gastfamilien wenig Kinderbetreuung, aber dafür Englisch– oder Deutschunterricht für die Kinder (manchmal auch für Erwachsene). Deine Tätigkeit ist dann ähnlich wie bei einem Sprachtutor, der auch leichte Hausarbeiten macht.

Kosten

Anmeldegebühr 50 €
Platzierungsgebühr 600 €

Im Preis enthalten:

  • Ausführliche Beratung
  • Infos zur Reisevorbereitung
  • Info-Paket über Notrufnummer und Kontaktadressen zu anderen Au-pairs
  • Au-pair Handbuch
  • Youth Travel Card
  • Unterstützung beim Beantragen des Visums
  • Betreuung durch Partneragentur im Ausland
  • Teilnahmezertifikat
  • 3 Tage Orientation Training in Peking mit Sightseeing Tour
  • 6 Stunden Sprachkurs pro Woche
  • Reisebonus am Ende des Aufenthaltes (3 Monate = 1,200 RMB, 6 Monate = 2,500 RMB, 12 Monate = 5,000 RMB)

 

Weitere Kosten, die von Dir übernommen werden müssen:

  • Gebühr für ein Gesundheitszeugnis und ein einfaches polizeiliches Führungszeugnis
  • Reisekosten (hin und zurück, ca. 600 €)
  • Transferkosten von Peking zur Gastfamilie
  • Auslandsversicherung – Alle Teilnehmer müssen eine Auslandskrankenversicherung abschließen
  • Visumgebühren ca. 100 €

Bewerbung

Voraussetzungen:

  • Ab 18 Jahren
  • Gültiger Reisepass (vorausgesetzt deutsche Staatsbürgerschaft)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Erfahrung in der Kinderbetreuung
  • Erfahrung im Unterrichten von Vorteil
  • Ledig und kinderlos
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Bewerbungsfrist:
Ganzjährig möglich, idealerweise sollte die Bewerbung 2-3 Monate vor dem gewünschten Ausreisetermin abgegeben werden.

Dauer:
3-12 Monate